Velektronik - Platform for trusted electronics

Velektronik - Plattform für vertrauenswürdige Elektronik#

Projektlaufzeit: 2021 - 2024

Ziel des Projektes ist es, eine Plattform für das Thema „vertrauenswürdige Elektronik“ zu schaffen. Die angestrebte Plattform wird sich auf die technologische Übersicht, Beiträge zur notwendigen Standardisierung, das Netzwerk von Forschung und Wirtschaft sowie das letztendliche Know-how konzentrieren, um dem zunehmenden Bedarf nach höherer Vertrauenswürdigkeit in der Elektronik konkrete Antworten mit Lösungskonzepten entgegenzusetzen. Über einen Industriebeirat ist ein starker Praxisbezug sichergestellt, sodass für die Arbeiten eine starke industrielle Relevanz und Akzeptanz garantiert sind.

Im Erfolgsfall wird die technologische Souveränität über vertrauenswürdige Elektronik für die deutsche Industrie und den öffentlichen Sektor einen deutlichen Schritt verbessert. Das mittelbare Ziel des Vorhabens ist, Unternehmen effektiv zu unterstützen und die Versorgung mit vertrauenswürdiger Elektronik zu gewährleisten.

Das Fraunhofer IPMS erforscht innerhalb des Projekts das „Split Manufacturing“. Unter Split Manufacturing versteht man den Ansatz, einen Chip durch unterschiedliche Foundries zu bearbeiten und aufbauen zu lassen. Dabei kann beispielsweise der Aufbau der CMOS-Backplane von der MEMS-Fertigung losgelöst werden. Im Sinne der vertrauenswürdigen Elektronik gilt es, die IP der Einzelkomponenten zu schützen, Schnittstellen und Funktionalitäten zu erhalten und dennoch Sicherheitsmerkmale in Hard- und Software vorzusehen.

Privacy warning

With the click on the play button an external video from wwww.youtube.com is loaded and started. Your data is possible transferred and stored to third party. Do not start the video if you disagree. Find more about the youtube privacy statement under the following link: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

In Zusammenarbeit mit:#