IP-Core Design für FPGA und ASIC

IP-Core Design für FPGA und ASIC

Das Fraunhofer IPMS ist Anbieter von qualitativ hochwertigen und siliziumerprobten IP-Core-Lösungen für ASIC-, FPGA- und SoC-Designs. Seit mehr als zwanzig Jahren vertrauen über 200 Lizenznehmer weltweit auf die Qualität unserer IP-Core-Lösungen für FPGAs, SoCs und ASICs, die durch unseren umfassenden Support und Service ergänzt werden.

Das IP-Core-Portfolio umfasst Schnittstellen-, Sicherheits- und RISC-V-Prozessor-IP. Unsere umfangreichen Investitionen in die IP-Qualität, der umfassende technische Support und die robuste IP-Entwicklungsmethodik ermöglichen es Entwicklern, das Integrationsrisiko zu verringern und die Markteinführung von Produkten zu beschleunigen. Um die IP-Integration zu verkürzen, bieten wir neben der Lizenzierung auch Implementierungs-, Anpassungs-, Wartungs- und Supportdienste an.

Wir entwickeln außerdem IP-Cores mit Schwerpunkt auf die funktionale Sicherheit, die es Entwicklern erleichtern, die entsprechenden ASILs für ihre Produkte gemäß der Norm ISO 26262 für sicherheitsrelevante elektrische und elektronische Systeme im Automobil zu erreichen. Die meisten unserer IP-Cores sind bereits ASIL-D-ready zertifiziert.

Bitte wählen Sie:

IP-Core Services

Digitale IP-Core Module

Analog und Mixed Signal IP-Core Module

Automotive Network IP-Core Designs