Studierende

Die Aufgaben der anwendungsnahen Forschung und des Wissenstransfers begründen auch die Zielsetzung der Fraunhofer-Gesellschaft bei Studium und Berufsausbildung. In Ergänzung zu der oft sehr theoretischen Wissensvermittlung an Universitäten bietet das Fraunhofer IPMS Studenten die Möglichkeit, sich schon während des Studiums praktische Erfahrungen anzueignen.

Wer sich heute mit Fraunhofer-Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen bewirbt, profitiert von dem ausgezeichneten Ruf dieses Namens. Er steht für wissenschaftliche Exzellenz ebenso wie für pragmatisches, problemorientiertes und professionelles Arbeiten sowie einem breiten Spektrum an Wissen und Erfahrungen.

Promotionen

Innerhalb von 3 Jahren bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur erfolgreichen Promotion und stellen Ihnen hierfür Labors und Technologien des IPMS zur Verfügung. Im Rahmen unseres Doktoranden-Kollegs können Sie sich schnell mit anderen Doktoranden vernetzen und erhalten durch Seminare und Vorträge gute Werkzeuge für Ihre Promotion. Sie treffen bei uns auf ein großes Netzwerk von Experten und auf eine hervorragende Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur. Damit verbunden, haben Sie mit uns die Möglichkeit Ihre persönliche Karriere in der angewandten Forschung voranzubringen. Wir geben Ihnen Gestaltungsfreiraum und unterstützen Sie durch flexible Arbeitszeiten bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. 

 

Aktuelle Stellenangebote für Doktoranden

Diplom-, Master- und Bachelorarbeiten

Zur Durchführung Ihrer Bachelor-/Master-/Diplomarbeit am Fraunhofer IPMS müssen Sie an einem wissenschaft­lichen Fachbereich einer Universität oder (Fach-)Hochschule eingeschrie­ben sein. Stellen Sie dabei bitte sicher, dass Ihre Arbeit an Ihrer Einrichtung bzw. Ihrem Fachbereich anerkannt wird.

Aktuelle Stellenangebote für Diplom-, Master- und Bachelorarbeiten

Praktika

Das Fraunhofer IPMS bietet Praktikanten/-innen, die im Rahmen ihrer Studien-/Aus­bildungsordnung Praktika absolvieren müssen, spannende Betätigungsfelder. Hierbei richten wir uns insbesondere an Studierende einer (Fach-) Hochschule, aus den Studiengängen Elektrotechnik, Physik oder ähnlichen. Praktika, die nicht im Rahmen einer Studien- bzw. Ausbildungsordnung vorgeschrie­ben sind, können wir nur bis zu einer Maximaldauer von drei Monaten anbieten.

Wenn Sie sich für ein Praktikum am Fraunhofer IPMS interessieren, sollten Sie min­destens acht Wochen für Ihre Mitarbeit bei uns einplanen. Bitte beachten Sie die je­weiligen Ausschreibungstexte.

Aktuelle Stellenangebote für Praktika

Arbeit als studentische Hilfskraft

Bewerber/-innen für eine Stelle als „Wissenschaftliche Hilfskraft“ sollten sich zumindest im dritten Fachsemester des Studiums an einer Universität oder (Fach-)Hochschule befinden. Ausnahmen von dieser Regel finden Sie in den jeweiligen Stellenbeschreibungen. Für HiWis sind gute deutsche und in einigen Fällen auch fließende englische Sprach­kenntnisse Einstellungsvoraussetzung. Bitte beachten Sie die jeweiligen Ausschreibungstexte und die darin vermerkten Anforderungen der jeweiligen Stellen.

Je nach Stelle und den damit verbundenen Aufgaben, kann die wöchentliche Stundenanzahl zwischen 7 und 19 Stunden während der Vorlesungszeit liegen.

Studierende werden am Fraunhofer IPMS nach TVöD bezahlt, dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Dieser Betrag richtet sich nach Qualifikation und Eignung der Bewerbenden.

Aktuelle Stellenangebote für studentische Hilfskräfte