Unser Leistungsspektrum

Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme

Flächenlichtmodulator mit Ansteuerelektronik.

Das Fraunhofer IPMS bietet seinen Kunden Kooperationsmöglichkeiten entlang der kompletten Wertschöpfungskette. Machbarkeitsstudien bilden den ersten Schritt, wenn es zu Beginn einer Zusammenarbeit noch unklar ist, ob und wenn ja mit welchen Mitteln sich eine Kundenanforderung umsetzen läßt. Zum grundsätzlichen Nachweis der Funktionsfähigkeit eines konzipierten Bauelements oder Systems werden in einem Entwicklungsprojekt Demonstratoren aufgebaut. Sollten dafür, insbesondere bei waferbasierten Prozessen, neue Technologien erforderlich sein, so können diese parallel mit entwickelt werden. In einem zweiten Schritt wird der Demonstrator dann zum Prototypen, der alle Kundenspezifikationen erfüllt. Für MEMS und sonstige Bauelemente der Mikrosystemtechnik bietet das Fraunhofer IPMS auch eine qualifizierte Pilotfertigung im eigenen Reinraum an.

Für die erfolgreiche Kooperation mit unseren Industriekunden greift das Fraunhofer IPMS auf langjährige Erfahrung in zahlreichen Forschungsfeldern zurück. Durch unser komplettes Leistungspektrum können wir sicherstellen, daß die Kunden die für ihren Zweck geeignete Lösung erhalten; sei es ein im Reinraum des Fraunhofer IPMS hergestelles mikromechanisches Bauelement oder ein darauf aufbauendes komplettes System mit Optik, Elektronik und Software.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

Social Bookmarks