Presse & Medien

Neues und Wissenswertes vom Fraunhofer IPMS

An dieser Stelle erhalten Sie News und Wissenswertes rund um das Fraunhofer IPMS. Unsere Pressemitteilungen informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus unserem Institut und aktuelle Forschungsthemen sowie über Veranstaltungen und Messeauftritte. Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, sprechen Sie uns einfach an. Wir arrangieren auch gern ein Experteninterview für Sie.

Möchten Sie sich regelmäßig über das Institut informieren, nehmen wir Sie gern in unseren Presseverteiler auf. Außerdem laden wir Sie ein, uns bei Facebook, Twitter, XING, LinkedIn und YouTube zu folgen.

Zudem bietet unser Jahresbericht einen allgemein verständlichen Überblick über das Fraunhofer IPMS. Sie finden diesen im Downloadbereich, in dem wir auch alle Ausgaben unseres Instituts-Newsletters »MEMS Report« für Sie bereithalten.

 

Pressemeldungen

Für die neuesten Pressemitteilungen bitte auf »Ansehen« klicken.

Ältere Pressemitteilungen finden Sie im Archiv.

Newsletter

Unser Newsletter »MEMS-Report« erscheint vierteljährlich und berichtet über aktuelle Forschungsschwerpunkte des Instituts.

Letzte Neuigkeiten

8.3.2017

Mikro-Energie-Harvester für autarke, integrierte Chipsysteme

Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS startet das zweijährige Forschungsprojekt CONSIVA zur Entwicklung von Mikro-Energie-Harvestern für autarke, integrierte Chipsysteme. Durch den Einsatz neuartiger piezoelektrischer Materialien in vibrationsbasierten Harvestern kann deren Größe entscheidend minimiert und die Einsatzdauer bedeutend erhöht werden. Damit steht die Tür für bisher unerreichbar gehaltene medizinische Implantate und immer kleiner werdende, drahtlose Sensorsysteme offen.

Read more

2.3.2017

Intelligente Lagerboxen vereinfachen Kommissionierprozesse durch RFID-basiertes Verwiegen und Pick-by-Light

Das Fraunhofer IPMS stellt auf der LogiMAT 2017 ein neuartiges, RFID-basiertes Pick-by-Light-Anwendungsszenario für die effiziente und sichere Kommissionierung vor. Das Dresdner Forschungsinstitut entwickelte dafür eine intelligente Box, die sich mittels RFID-Technologie identifizieren und ansteuern lässt und dabei ohne eigene Energieversorgung auskommt. Zusätzlich erlaubt ein in den Boden der Box integrierter Wiegesensor eine automatische Verbuchung der Materialentnahme und Benachrichtigung zum Nachfüllen.

Read more

28.2.2017

Fraunhofer IPMS präsentiert Li-Fi Technologie für die Einrichtung drahtloser Unternehmensnetzwerke

Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS in Dresden stellt auf der Embedded World vom 14.-16. März 2017 in Nürnberg Li-Fi-Kommunikationsmodule vor, die Datennetze in Unternehmen erweitern oder ersetzen sollen. Die Punkt-zu-Multipunkt-fähige optische Technologie vereint die Schnelligkeit, Stabilität und Sicherheit kabelgebundener Infrastrukturen mit den Kostenvorteilen und der Flexibilität drahtloser Funklösungen.

Read more

28.2.2017

Embedded World 2017: Fraunhofer IPMS präsentiert RFID-Sensorik für Messungen in anspruchsvollen Umgebungen

Radio Frequency Identification (RFID) Sensorik ermöglicht die drahtlose, wartungsfreie Messung von Temperaturen und anderen physikalischen Parametern auch an schlecht erreichbaren Einbauorten und in durch anspruchsvollen Bedingungen gekennzeichneten Umgebungen. In derartigen Szenarien ist der Betrieb kabelgebundener oder batteriebetriebener Messsysteme häufig ausgeschlossen, sicherheitsbedenklich oder zu aufwendig. Entwickler am Fraunhofer IPMS in Dresden stellen auf der Embedded World vom 14.-16. März in Nürnberg ein flexibles, multitagfähiges Systemkonzept für RFID-Sensoren vor, das auch in metallischen Umgebungen erprobt ist.

Read more

Unsere aktuellsten Meldungen auf Twitter