Logistik

Unsere Industrielösungen für den Logistikbereich.

Industrielösungen für die Logistik

Li-Fi Drehübertrager

Industrielösungen für die Logistik

Datenschnittstellen zwischen rotierenden und statischen Bauteilen sind eine der größten Herausforderungen in der Datenübertragung. Häufig werden Schleifringe genutzt, um dieser Herausforderung zu begegnen. Typische Beispiele für den Einsatz von solchen Drehüberträgern sind in Windenergieanlagen, Hubschraubern und Industrierobotern zu finden. Kontaktbasierte Schleifringe kommen häufig materialbedingt an ihre Grenzen, während kontaktlose Lösungen entweder sehr kostenintensiv, störanfällig für Interferenzen oder gering in der Datenrate sind. Li-Fi GigaDock® Transceiver können Datenraten bis 12,5 Gbit/s kontaktlos und in 360 Grad Rotation übertragen und eignen sich daher gut für den Einsatz als Drehübertrager. Da sie die Daten optisch übertragen, sind sie zudem nahezu interferenz- und verschleißfrei. 

Unsere Leistungen:

  • Optik- und Transceiverentwicklung
  • Modulintegration
  • Systemsetup
  • Charakterisierung & Test
  • Pilotfertigung
  • Kundensupport

Optische Datenübertragung an fahrerlosen Transportsystemen

Industrielösungen für die Logistik

© Shutterstock
Mobile Roboter, die in einem Warenlager die Logistik übernehmen, könnten zukünftig über Li-Fi-Hotspots miteinander kommunizieren.

Um permanent verfügbare und flexiblere Warenflüsse zu gewährleisten werden in der Intralogistik zunehmend automatisierte Lösungen eingesetzt. Fahrerlose Transportsysteme (FTS)  werden im Wesentlichen über WLAN oder andere funkbasierte Übertragungstechnologien mit der übergeordneten Fahrzeug- bzw. Streckenverwaltung oder anderen Leitsystemen verbunden. Viele parallele Teilnehmer in einem funkbasierten Netzwerk  können allerdings zu Interferenzen führen und die Zuverlässigkeit der Datenverbindungen beeinträchtigen.

Mit dem Einsatz von Li-Fi als optische Datenübertragungstechnologie lassen sich stabile interferenzfreie Datenlinks aufbauen und so immer eine sichere Datenübertragung gewährleisten. Mit Li-Fi kann der parallele Betrieb von vielen Fahrzeugen mit Datenlinks bei gleichbleibender Bandbreite realisiert werden.

Unsere Leistungen:

  • Optik- und Transceiverentwicklung
  • Modulintegration
  • Systemsetup
  • Charakterisierung & Test
  • Fertigungsunterstützung
  • Kundensupport

Digitale Zustandsverfolgung für Produkte oder Picking-Systeme

Industrielösungen für die Logistik

RFID hat in vielen Logistikanwendungen längst Einzug gehalten. Die Nutzung automatisierter Identifikationsverfahrens hilft bei der vereinfachten Nachverfolgbarkeit der Waren über die gesamte Supply Chain hinweg und erleichtert damit auch das Inventarmanagement der einzelnen Beteiligten. Die Kombination von automatischer Identifkation und das Erfassen von Zustandsdaten kann für Hersteller, Dienstleister und Kunden zusätzlichen Nutzen generieren. In der Lebensmittelindustrie oder in der Pharmaindustrie beispielsweise ist die Einhaltung der Kühlkette ein überaus wichtiges Thema. Wenn Zustandsdaten wie Temperatur und Erschütterung über die gesamte Lieferkette hinweg nachverfolgt werden, lassen sich zudem neue Services generieren. Mit RFID-Sensorik können die Zustandsdaten drahtlos  über den gesamten Prozess hinweg verfolgt und gespeichert werden.

Unsere Leistungen:

  • Consulting
  • Konzepterstellung
  • Hardware Design
  • Software Design
  • Integrationsunterstützung